Gemeinde Maria Schutz

Auf der Homepade der Gemeinde Maria Schutz finden sie eine Download-Wandkarte sowie weitere Information aus der Region.

 

Wallfahrtskirche und Passionistenkloster Maria Schutz

Nur ein paar Schritte entfernt befindet sich die die prächtige Pfarrkirche Maria Schutz. Die Kirche öffnet nun schon seit über 250 Jahren täglich ihre Tore. Direkt hinter dem Altar entspringt eine heilsame Quelle, die das Bründl genannt wird. Das Kloster wird von den Orden der Passionisten geleitet, die Ihnen gerne unsere schöne Kirchen bei einer Führung, oder nach der Messe zeigen.

zum Kloster: Kloster Maria Schutz

zur Kirche: Pfarrkirche Maria Schutz

 

Speckbacher Hütte

Die Speckbacher Hütte ist eine urige Almhütte am Kreuzberg auf 1098 Meter Seehöhe. Sie wird liebevoll von der Familie Alexandra und Helmut Pirchmoser geführt.

Sie ist ca.15km von Maria Schutz entfernt und mit dem Auto in 20/25 Minuten erreichbar. Entweder über Schottwien, oder über den Semmering nach Breitenstein und weiter auf den Kreuzberg.

Der 100-jährige Rhododendron bei der Speckbacher Hütte wurde 1908 gepflanzt, und man sagt es sei der älteste Rhododendron von Europa.

 

Naturfeundehaus Knofeleben

Das Naturfreundehaus Knofeleben (vormals Friedrich-Hallerhaus) mit der größzügigen Panoramaverglasung liegt in 1250 Meter Seehöhe auf dem Gahns. Das Naturfreundehaus Kofeleben wird von Famile Auer (Marco und Jenny) betreut.

Nach dem Brand 2011 wurde das ehemalige Hallerhaus in nur einem Jahr neu aufgebaut und erhielt 2012 den NÖ Holzbaupreis in der Kategorie Nutzbau.

Das Naturfreundehaus Kofeleben ist von Payerbach aus nach einem ca. 2 1/2 Stunden Fußmarsch erreichbar.

 

Semmering

Jahreszeit - Sonnenuhr Schottwien

Am Fuße des Semmerings, in nur 3 km Entfernung liegt Schottwien mit der einzigarigen Jahreszeiten-Sonnenuhr von Renate Kordon. Die überdimensionale Sonnenuhr bindet  in einzigartiger Weise die Autobahnbrücke in Schottwien als Teil der Jahreszeiten-Sonnenuhr ein.

Impressum     Jobs